Converse Chucks – der Erfolg der Kult-Leinenschuhe!

//Converse Chucks – der Erfolg der Kult-Leinenschuhe!

Converse Chucks – der Erfolg der Kult-Leinenschuhe!

Heute kennt sie jeder: die Leinenschuhe von Converse mit dem runden Aufnäher an der Seite. Der Erfolg der einfachen Schnürer nimmt kein Ende. Der Schuh hat sich zum Kult entwickelt und ist bis heute das erfolgreichste Schuhmodell der Modegeschichte. Ob Grundschüler, Straßenmusikant, oder prominenter Millionär, Chucks sind in jeder Gesellschaftsklasse verbreitet und beliebt.

Die Geschichte der Converse Chucks

Ursprünglich waren die Schnürer als Basketballschuhe entwickelt worden. Die Bezeichnung “Chucks” stammt vom Namensvetter Chuck Taylor, ein Basketballspieler, der die Schuhe der Marke All Star bekannt machte. Den Status als Trendschuh erreichten die Sneaker, nachdem die amerikanische Basketballmannschaft sie 1939 zum offiziellen Schuh des Teams gemacht hatte. Daraufhin hielten sie Einzug in den Alltag, wurden nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder produziert und wurden bald zum Kult.

Das Design

Die klassischen Converse Chucks bestehen aus einer Gummisohle und einer Oberseite aus Leinen. Auf Höhe der Knöchel befindet sich ein runder Aufnäher bzw. bei den neueren Modellen ein runder Aufdruck mit Stern. Über die Zehen zieht sich eine Gummikappe und an den Seiten der Schnürschuhe befinden sich je zwei Löcher. Was wenige Leute wissen: Die Löcher an den Seiten sind keine Luftlöcher, sondern dazu gedacht, die Schuhe enger schnüren zu können. Es gibt mittlerweile neben einer großen Auswahl an verschiedenen Farben und Mustern auch Variationen des Obermaterials. Die ursprüngliche Version, die so auch heute noch erhältlich ist, besteht aus Leinen. Es gibt inzwischen aber auch Modelle aus Leder oder gefütterte Chucks für den Winter. Außerdem wurde das Sortiment um den Slip on und den Plateau Chuck erweitert. Die Designer werden immer kreativer und so gibt es den Schuh heute auch schon mit bunter Sohle, Pailettenbesatz, oder Stachelnieten.

Wer trägt den sportlichen Schnürer?

Den Einsatzmöglichkeiten in der Mode sind diesem Schuh durch seinen Kultstatus fast keine Grenzen gesetzt. Kinder tragen Converse Chucks in den verschiedensten Farben bereits auf dem Spielplatz, Rockstars die Variante in Schwarz zur zerrissenen Jeans, Modebloggerinnen den Plateau Chuck zum Minirock mit Kniestrümpfen und sogar Geschäftsmänner trauen sich manchmal den Slip on mit Anzug zu kombinieren. Ein cooler Stilbruch, mit rebellischem Statement. Auch weltbekannte Superstars lieben das bequeme Schuhwerk. Elvis Presley hatte gleich mehrere Lieblingspaare. Die Schauspielerin Scarlett Johansson lief mit einem Paar in Rosa über den roten Teppich und Miley Cyrus durfte für Converse sogar eine eigene Kollektion designen, die auf viel Glitzer und extra hohe Sohlen setzt.

Der Hype um die lässigen Turnschuhe nimmt kein Ende. Kein Wunder. Kaum ein Schuhmodell ist so bequem, vielfältig einsetzbar und dazu auch noch für Jedermann erschwinglich. Wen wundert es da noch, dass es sogar schon Leute gibt, die diese Schuhe sammeln, wie seltene Briefmarken.

Bei uns in Mickys Schuhhaus in München Solln finden Sie eine sehr große Auswahl an Converse Chucks für Frauen, Männer und natürlich auch Kinder in den aktuell angesagtesten Modefarben sowie die Klassiker in weiss! Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

2018-06-01T11:26:11+00:00